News zum Thema "Stammzellentherapie"

News vom

Braille: 6 Punkte eröffnen Blinden das Tor zum Wissen der Welt

p>Die sogenannte Brailleschrift ist für Blinde und Sehbehinderte das Tor zum Wissen der Welt. In Braille stehen nicht nur Literaturklassiker von Goethes Faust bis hin zu Shakespeares Romeo und Julia zur Verfügung, sondern auch der Duden – allerdings in 18 Bänden, denn die Braille-Zeichen erfordern mehr Platz und auch deutlich dickeres Papier. Das fühlbare Alphabet […]

News vom

Herzgesundheit: Mehr Kraft fürs Leben

Das Herz leistet im Laufe des Lebens Erstaunliches. Wer das Glück hat, den 80. Geburtstag feiern zu dürfen, dessen Pumporgan hat bis dahin rund drei Milliarden Mal geschlagen, denn pro Minute kontrahiert der Herzmuskel ungefähr 70 Mal. Dabei werden von dem nur faustgroßen Organ rund sechs Liter Blut transportiert. Hochgerechnet auf 80 Jahre sind das […]

News vom

Multiple Sklerose: Stammzellen können die Krankheit stoppen

Der letzte Mittwoch im Mai steht ganz im Zeichen des Krankheitsbildes Multiple Sklerose (kurz: MS), denn es ist Welt-Multiple-Sklerose-Tag (World MS Day). Seit 2009 soll dieser Tag die Öffentlichkeit für die „Krankheit der Tausend Gesichter“ sensibilisieren. Vereine, Selbsthilfegruppen und auf die Behandlung von Multiple Sklerose spezialisierte Kliniken laden dann zu Benefizkonzerten, Expertenvorträgen, Spendenläufen und vielen […]

News vom

Das Immunsystem: Die Superwaffe des Körpers

Der Internationale Tag der Immunologie wird seit 2005 jedes Jahr weltweit am 29. April gefeiert. Er soll den Blick der Öffentlichkeit auf das Immunsystem lenken und für die komplexen Prozesse des Körpers zur Abwehr von Krankheitserregern und Keimen sensibilisieren.   Immunologie einfach erklärt Die Immunologie ist die Wissenschaft, die sich mit dem Immunsystem befasst – […]

News vom

Herzenssache: Damit das Herz nicht aus dem Takt gerät

Der „Zieh etwas Rotes an“-Tag stammt aus den USA und heißt dort „National Wear Red Day“. Alle Bürgerinnen und Bürger sind dazu angehalten, als Zeichen der Verbundenheit etwas Rotes zu tragen. Das können rote Schuhe, ein rotes T-Shirt, eine rote Krawatte, rote Ohrringe oder eine rote Handtasche sein – ja, sogar roter Nagellack zählt. Prominente […]

News vom

Stammzellen: Ist die Heilung von AIDS mit den Wunderzellen möglich?

Der Welt-AIDS-Tag soll die Öffentlichkeit für das Krankheitsbild AIDS und die HIV-Infektion sensibilisieren. Es gibt diesen Aktionstag bereits seit 1988. Er wird von UNAIDS, einem gemeinsamen Programm der Vereinten Nationen, organisiert und jedes Jahr unter ein besonderes Motto gestellt. 2016 lautet dies „Hands up for HIVprevention“. Die Kampagne in Deutschland steht in diesem Jahr unter […]

News vom

COPD: Atemlos durchs Leben

Für die meisten Menschen beginnt ein normaler Tag mit dem Aufwachen und dem tiefen Ein- und Ausatmen. Letzteres tun wir übrigens ca. 20.000 mal am Tag. Wir atmen frische Luft ein und verbrauchte Luft wieder aus. Der Körper wird so optimal mit Sauerstoff versorgt. Über das Luftholen denkt ein gesunder Mensch kaum nach – ein […]

News vom

Blinde wieder sehend machen – Ein Ziel der Stammzellenforschung

Im Rahmen der Woche des Sehens soll am 15. Oktober mit dem „Tag des Weißen Stockes“ auf die Situation blinder und sehbehinderter Menschen aufmerksam gemacht werden. Warum ausgerechnet dieses Datum? In einem symbolischen Akt übergab am 15. Oktober 1964 der damalige US-Präsident Lyndon B. Johnson die ersten Langstöcke an Menschen mit starker Sehbehinderung. 1969 riefen […]

News vom

Gesund altern: Mehr Lebensjahre bei bester Gesundheit!

Die Deutschen werden immer älter. Mit ein Grund für diese Entwicklung: Durch die stetig verbesserte Gesundheitsversorgung und Lebensbedingungen stieg die Lebenserwartung enorm. Konnte eine 60-jährige Frau 1970 noch davon ausgehen, weitere 19 Jahre zu leben, waren es 2012 bereits 25 Jahre und für 2050 werden sogar 29 Jahre vorausgesagt. Bei Männern zeigt sich der gleiche Trend. Sie erwarteten 1970 noch 15 Lebensjahre, 2012 noch mehr als 21 Jahre und 2050 werden es voraussichtlich bis zu 25 Jahre sein.

News vom

Künstliche Haut aus Stammzellen im Labor gezüchtet

Im Märchen „Der Wolf und die sieben Geißlein“ der Gebrüder Grimm warnt die Mutter ihre Jungen vor dem bösen Wolf und davor, dass er sie „mit Haut und Haaren“ fressen würde, wenn sie nicht aufpassten. Mittlerweile hat es dieser Ausdruck aus dem Märchen zum geflügelten Wort geschafft und ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. […]