News aus der Kategorie "Vita 34-Mitmachen"

News vom

Tag des Ehrenamts: Vita 34 sagt „Dankeschön“ an alle Helfer und Helferinnen – nicht nur im Gesundheitswesen

Ohne Ehrenamt und Freiwilligenarbeit können selbst moderne Gesellschaften nicht auskommen, denn das freiwillige Engagement ist der gesellschaftliche Kitt und sorgt für Zusammenhalt. Würde die freiwillige Mitarbeit vieler Bürgerinnen und Bürger wegfallen, so gäbe es kaum noch ein Gemeinwesen. Sportvereine, Freiwillige Feuerwehren, Technisches Hilfswerk, die Tafeln, Suppenküchen und Kleiderkammern, Volkshochschulen, Klinikclowns oder Besuchsdienste im Seniorenheim – […]

News vom

Stammzellbank Vita 34 auf Messe Baby plus Kids zu Gast

Die Babymesse „Baby plus Kids“ zieht am 11. und 12. Januar wieder werdende Eltern auf das neue Messegelände in Leipzig. Auch in diesem Jahr wird die Vita 34 AG mit einem eigenen Stand und ihren Experten vor Ort sein, um alle Fragen rund um die Einlagerung von Stammzellen aus Nabelschnurblut- und gewebe zu beantworten.

News vom

Besucherandrang auf unser Labor

Unser Gläsernes Labor in der Bio City Leipzig hat sich im letzten Jahr wieder großer Beliebtheit erfreut. Über 2.500 Gäste haben hier live miterlebt, wie Nabelschnurblut-Stammzellen in den Kälteschlaf versetzt werden.

News vom

Jetzt neu bei Vita 34: Kundenbewertungen helfen bei der Kaufentscheidung

Wer schon einmal im Internet eingekauft hat, kennt sie: Kundenbewertungen. Ist dieser Wasserkocher wirklich so zuverlässig wie der Hersteller schreibt? Liefert der Anbieter tatsächlich innerhalb von 24 Stunden? Genau in solchen Fällen helfen mir die Erfahrungen anderer Kunden. So kann ich einen bislang unbekannten Anbieter oder ein unbekanntes Produkt besser einschätzen und minimiere damit mein Risiko eines Fehlkaufs.

News vom

„Schwanger schaf(f)t Leben“ on Tour

Im letzten Jahr hatten wir ja erstmals einen Fotowettbewerb unter dem Motto „Schwanger schaf(f)t Leben“ durchgeführt. Dabei sind viele tolle Bilder eingesendet worden, eine Auswahl der besten stellen wir nun regelmäßig in Kliniken oder Praxen aus.